Willkommen in der Welt des Wahnsinns


Die … Schicksalwoche 7



Nun ist es also passiert.
10 von 83 Millionen Menschen der deutschen Bevölkerung haben den Corona Virus.
Wieviel haben eigentlich gerade Grippe, oder grippalen Infekt, der mit Fieber verbunden, Menschen mit Vorbelastung töten kann. Weniger wie 10?
England ist nun fast echtes Ausland, wie Tonga oder Syrien.
Was waren das für Bilder, als Britannia die Anker lichtete, und französische Zollbeamte die Leinen lösten. Schnell verlor man England aus den Augen, das langsam in der kalten Nordseenacht verschwand.
Wie soll es nur weitergehen?
Nicht ohne Grund, steigen Harry und Megan gerade jetzt aus, und setzen sich rechtzeitig nach Canada ab. Die wissen was Boris Johnson meint, wenn er von einer fantastischen Zukunft redet. Sein Ziel ist wahrscheinlich ein GROSS Britannien…
Aber jetzt haben wir ja andere Probleme.
Da bauen die Chinesen, innerhalb von 10 Tagen ein Krankenhaus mit 1000 Betten. Würden wir das auch schaffen, in so einem Notfall?
Nein. Wir schaffen es ja noch nicht einmal einen funktionsfähigen Flugplatz innerhalb von 14 Jahren zu bauen. Selbst die Türkei ist schneller und offensichtlich zuverlässiger, wenn es um solche Großprojekte geht.
Ich kann es ja nicht lassen. Ich muss noch mal auf den Corona Virus zurück kommen. Die Bilder und Meldungen, die da aus der Region Wuhan sehe… Ich muss endlich mal „The Walking Dead“ sehen.
Und ja, man es echt nicht gut finden, wenn ein Arzt, der die Regierung bereits im November auf Gefahren durch einen neuen Virus hingewiesen hat kalt gestellt wird. Aber nicht vergessen. HIV das ist auch eine seltsame Geschichte, und hat nichts mit China zu tun.
Tja und dann am Mittwoch Thüringen…
Was sind das für Spielchen. Und der Herr Kemmerich schaltet nicht, und nimmt die Wahl an. Hat er irgendwie keine Ahnung gehabt, bzw. seine Berater? Kann ich mir nicht vorstellen. Selbst seine eigene Partei sieht diesen Vorgang kritisch….
Oder ist das alles nur Show, um überhaupt zukünftig noch mit zu regieren. Bevor Björn Höcke die Parteien in Thüringen gleichschalten will, um den Wählerwillen durchzusetzen.
Egal. Wieder einmal ist die FDP mit dabei, wenn es darum geht, Vorteile zu nutzen. Wir in Niedersachsen kennen das schon. Ernst Albrecht, der Vater von Ursula von der Leyen, nur nebenbei, wäre ohne die FDP nicht Ministerpräsident geworden. Die Wahlaussagen der FDP waren ganz anders. Und drei Stunden nach Schließung der Wahllokale besannen sie sich anders.
Noch hätte der Herr Kemmerich die Möglichkeit die Wahl abzulehnen. Aber er will anscheinend nicht Verantwortung zeigen und Neuwahlen ermöglichen.
---
Am Donnerstag zeigen sich alle empört oder erschüttert. Kemmerich hat klare Order bekommen, und soll nun folgen. Ich frage mich wirklich was inzwischen peinlicher für dieses demokratische Kammerspiel wird.
Und dann war da auch Friedrich Merz heute, der wegen der anstehenden Kanzlerschaftskür in der CDU, so eine Art Mutterschaftsurlaub von Black Rock nimmt. Er ist also jetzt ein ganz normaler bürgerlicher Millionär, mit guten Verbindungen und ohne Job. Ich befürchte das schlimmste für die CDU, wenn ich AKK sehe und hören muss.
Und noch mehr Angst macht mir, das Friedrich Merz vielleicht doch noch Kanzler wird. Sitzverteilung so knapp wie in Thüringen. Und dann die Wahl mit Unterstützung der SPD und FDP, oder vielleicht sogar Stimmen der Grünen. Und das alles nur, damit man bloss nicht der AfD…
Also Entscheidungen, die nur noch auf Machterhalt ausgerichtet sind, in einer Zeit, wo Kräfte wachsen, die alles andere als Demokratische und Freiheitliche Grundsätze in ihrem Handeln vertreten.
Regt euch nicht über Trump auf. In Deutschland, also in unserem Land, wirken genauso gefährliche Kräfte.
Und nun, da ich gerade die Seite raushauen will, sabotiert AKK mein Vorhaben.

Und es geht weiter
Alle Neuigkeiten unter Blogs/ Alltäglicher Wahnsinn

Letzte Neuerung 2020–02-05 23:05